SIGG Strahltechnik
  • Schleifkörper von SIGG Strahltechnik: in viele Größen und Formenoptimal auf unsere Kunden abgestimmt

    Schleifkörper von SIGG Strahltechnik:
    in viele Größen und Formen

    optimal auf unsere Kunden abgestimmt

Schleifkörper in vielen Größen und Formen

Schleifmittel und Compound ergeben eine besondere Mischung

Schleifkörper, die beim Gleitschleifen zum Einsatz kommen, sind zwischen einem und 80 Millimeter groß und sind in unterschiedlichen Formen erhältlich. Nach der Menge der enthaltenen Schleif- oder Poliermineralien lässt sich der Grad der Schleiffähigkeit beeinflussen. Diese Parameter manipulieren auch den Verschleiß und schließlich die Oberfläche der Werkstücke. SIGG Strahltechnik hält eine Reihe der gängigsten Schleifmittel auf Lager und vertreibt diese in einer Losgröße ab 25 Kilo.

Unterschiedliche Arten von Schleifmitteln

Hergestellt werden Schleifmittel auf unterschiedliche Art und Weise. Sind die Schleifkörper überwiegend aus Keramik, wird das Schleifmineral mit Ton vermischt, die so hergestellte Masse dann geformt und geschnitten und zu guter Letzt gebrannt.

Schleifkörper aus Kunststoff sind eine Mischung aus Schleifmineral und Kunstharz. Die Masse wird in Formen gegossen und dort ausgehärtet. Als Schleifkörper werden auch Walnussschalen-Granulate eingesetzt oder Schleifkörper aus Stahl. Mit diesem werden Metalle entrostet und nach Bohrungen gereinigt. Auch zum Entgraten werden Schleifkörper aus Metall genutzt.

Compound fängt Abrieb der Schleifkörper auf

Um den Abrieb der Schleifkörper aufzunehmen und abzutransportieren werden Zusatzmittel, auch Compounds genannt, eingesetzt. Oftmals enthalten Compounds zusätzlich Substanzen für den Korrosionsschutz oder zum Entfetten. Möchte man mit Schleifkörpern beizen, sind saure Compounds empfohlen. Sind die Werkstücke wie beispielweise Blechteile flach, kann man auch Trennmittel hinzufügen, um ein Zusammenkleben (Adhäsion) der Werkstücke zu verhindern. Sie haben Fragen zu unseren Schleifmitteln, den gängigen Schleifkörpern und den passenden Compounds? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gern.