Oberflächen
sind unser Geschäft:
Leistungsfähige
Strahltechnik von SIGG.

Produktübersicht Strahlanlagen

Veredelungsstrahlen mit Strahlanlagen für unterschiedliche Branchen

Nutzen Sie moderne Anlagen für Verfestigungsstrahlen, Glätten und Polieren von Werkstücken sowie Anrauen und Satinieren

Veredelungsstrahlen mit Strahlanlagen ist in unterschiedlichen Branchen ein wichtiger Arbeitsschritt: Einerseits können durch das Veredelungsstrahlen die optischen Eigenschaften der Produkte verbessert werden, andererseits lässt sich mit dem Verfestigungsstrahlen auch die Oberfläche so verändern, das sie besonders widerstandsfähig wird. Genutzt wird das Veredelungsstrahlen mithilfe von modernen Strahlanlagen beispielsweise in der Medizintechnik, für die Dentaltechnik, im Maschinenbau oder für Bauteile aus dem Bereich Automotive.

Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten, das Veredelungsstrahlen mit unseren Strahlanlagen für Ihre Produktion einzusetzen. Alle Sigg Strahlanlagen werden im Firmensitz in Lauchringen von unseren Technikern entworfen und produziert. Im hauseigenen Testlabor prüfen wir das Zusammenspiel von Strahlanlagen, Strahlverfahren, Strahlmedium und Werkstück – gerade beim Veredelungsstrahlen kommt es auf ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten an. Möchten Sie ein Werkstück testen lassen? Dann sprechen Sie mit uns am Telefon +49 (0) 7741 808 93 0 oder schreiben an info(at)sigg-strahltechnik(dot)de.

Anrauen durch Veredelungsstrahlen

Nicht immer sind perfekt geglättete Oberflächen die beste Wahl: Vor allem in der Medizintechnik können auch angeraute Flächen besonders nützlich sein. So sollten beispielsweise Implantate gezielt angeraut werden, um das Einwachsen im Körper zu erleichtern. Auch die Griffe von chirurgischen Instrumenten dürfen nicht glatt und damit rutschig sein, sondern müssen durch das Veredelungsstrahlen mit Strahlanlagen aufgeraut werden, um gut in der Hand zu liegen. Das matte Finish von angerauten Metallen sorgt im Operationssaal dafür, dass die Sicht des Operateurs nicht durch Reflexionen oder Spiegelungen beeinträchtigt wird.

Veredelungsstrahlen für besonders glatte oder verdichtete Oberflächen

Die Langlebigkeit von Werkstücken und Bauteilen lässt sich durch das Kugelstrahlen deutlich verbessern. Hier sorgt das Veredelungsstrahlen mithilfe von Strahlanlagen nicht für einen Materialabtrag, sondern für eine besonders verdichtete und geschlossene Oberfläche: Kleine Keramikkugeln „hämmern“ dabei die Oberfläche und drängen die oberflächennahen Atome dichter zusammen. Dadurch kann beispielsweise kein Wasser eindringen, Korrosion wird bestmöglich vermieden. Möchten Sie Teile durch Veredelungsstrahlen aufwerten? Dann melden Sie sich unter +49 (0) 7741 808 93 0 oder schreiben Sie eine Mail an info(at)sigg-strahltechnik(dot)de.