Quarzsand zum Strahlen ist out

  • Warum ist Quarzsand zum Strahlen veraltet?
  • Wie wirtschaftlich ist Strahltechnik?
  • Welche Strahlanlage ist sinnvoll?

Jetzt anfragen

Quarzsand zum Strahlen ist out – erfahren Sie, welche Strahlmedien heute gefragt sind!

Das geeignete Strahlmedium sorgt für den gewünschten Effekt

Warum ist Quarzsand zum Strahlen veraltet?

Schon 1870 hat ein Amerikaner das erste Sandstrahlgerät erfunden und dabei Quarzsand zum Strahlen verwendet. Den Trick hatte er sich aus der Natur abgeschaut, wo Sandstürme die Fenster eines Hauses auf der windzugewandten Seite mattiert hatten. Doch Quarzsand zum Strahlen verteilt feinste Quarzstaubpartikel in der Umgebungsluft, die beim Einatmen schädlich sind. Quarzsand zum Strahlen ist deshalb in Deutschland von der Berufsgenossenschaft ausgeschlossen worden. Zwar ist im Sprachgebrauch der Begriff „Sandstrahlen“ erhalten geblieben, der Quarzsand ist allerdings längst von modernen Strahlmedien abgelöst worden.

 

Strahltechnik auf hohem Niveau

Statt Quarzsand zum Strahlen werden heute innovative Strahlmedien verwendet, die unterschiedliche Effekte auf die gestrahlte Oberfläche haben. Die wichtigsten Strahlmedien sind:

 

Wie wirtschaftlich ist Strahltechnik?

Das Strahlen von Werkstücken ist ein besonders wirtschaftliches und effizientes Verfahren, um die Oberflächen zu bearbeiten – auch, wenn Quarzsand zum Strahlen nicht mehr verwendet wird. Wieviel die Bearbeitung pro Teil tatsächlich kostet, ist von mehreren Faktoren abhängig, wie beispielsweise dem Grundmaterial und der Größe des Bauteils, der Gesamtstückzahl, dem Strahlverfahren und verwendeten Strahlmedium. Aber auch der Automatisierungsgrad beim Strahlen und der gewünschte Grad der Oberflächenbearbeitung spielen eine Rolle.

 

Welche Strahlanlage ist sinnvoll?

Bei SIGG sind unterschiedliche Strahlanlagen im Portfolio zu finden. Die Strahlaufgaben unserer Kunden sind ganz verschieden – viele Anwendungsfälle können mit unseren Standardanlagen abgedeckt werden. Für spezielle Herausforderungen entwickeln unsere Experten neue und individuelle Lösungen, die perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet sind. Dabei integrieren wir die Strahlanlage in die Produktion und sorgen für den gewünschten Grad der Automatisierung.

Rufen Sie uns an unter Telefon +49 (0) 7741 808 93 0 oder schreiben Sie uns – wir empfehlen Ihnen gerne eine geeignete Lösung für Ihre Strahlaufgabe!

 

Jetzt Anfrage stellen

Sie wollen mehr über moderne Strahlmittel wissen?

Anfrageform

Anfrageform

Test the Best:
SIGG Lohnstrahlerei

Testen Sie Ihre Werkstücke in unserer Lohnstrahlerei und vereinbaren Sie einen Termin.

SIGG Strahltechnik

Anfrage Termin

" kann nicht verarbeitet werden.
Bitte leere den TYPO-Frontend-Cache.
Ist das aktuelle Backend Layout eines einer anderen Erweiterung, fehlt eventuell ein entsprechendes TypoScript-Template.
Wenn Du das Problem nicht beheben kannst, wähle bitte ein gültiges Backend-Layout.
Das ist eine Meldung der Erweiterung Start TYPO3 Responsive! (EXT:start). 3