Strahlanlagen

  • Injektoranlagen
  • Karussellanlagen für große Stückzahlen
  • Drehkorbanlagen für viele kleine Werkstücke
  • Feinstrahlanlagen für mehrere zeitgleiche Arbeitsschritte
  • Druckstrahlanlagen für ein gezieltes Bearbeiten
  • Nassstrahlanlagen für feine Oberflächen

Jetzt anfragen

Injektoranlagen

SIGG hat Injektorstrahlanlagen in verschiedenen Größen im Portfolio, mit denen Metallteile gereinigt, entrostet, entgratet oder aufgeraut werden können. Die Anlagen sind für den Einsatz von feinkörnigen Strahlmitteln bestens geeignet, die sich leicht austauschen lassen. Die beliebig einsetzbaren Maschinen sind sehr robust und ergonomisch gebaut.

Modelle

Karussellanlagen für große Stückzahlen

Wer große Stückzahlen strahlen möchte, hat mit einer Karussell-Strahlanlagen von SIGG die richtige Wahl getroffen. Die Anlage ist für das automatisierte Strahlen geeignet. Die sich drehende Schalttische sowie die aufgesetzten Satellitenteller sind die wichtigsten Element der Karussellanlagen. Die Anlage ist mit einer SPS-Steuerung ausgerüstet.

Modelle

Drehkorbanlagen für viele kleine Werkstücke

Wenn viele kleine Werkstücke bestrahlt werden müssen, ist eine Drehkorbanlage von SIGG Strahltechnik, die auf dem Injektor-Strahlprinzip basiert, die erste Wahl. Das Prinzip dieser Technologie: In einem Sammeltrichter befindet sich das Strahlmittel, das von der Injektorluft der Pistole angesogen und mit Pressluft im Pistolenkörper beschleunigt wird.

Modelle

Feinstrahlanlagen für mehrere zeitgleiche Arbeitsschritte

Feinstrahlanlagen von SIGG Strahltechnik ermöglichen auch unterschiedliche Arbeitsgänge an einem Werkstück durchzuführen, oder auch Werkstücke ohne Strahlmittelwechsel zu bearbeiten. Bearbeitet werden können Werkstücke aus der Medizintechnik, Feinmechanik, Elektronik sowie Elektrotechnik, dem Maschinenbau, Dentallaboren oder der Uhrenherstellung.

Modelle

Druckstrahlanlagen für ein gezieltes Bearbeiten

Gezielt Strahlen kann man mit den Druckstrahlanlagen von SIGG Strahltechnik. Die unterschiedlich großen Modelle gibt es mit Förderdüsengebläse oder Podest, womit sich selbst große Werkstücke bearbeiten lassen. Auch komplizierte Konstruktionen bekommen mit dem Druckstrahlprinzip eine perfekte Oberfläche, denn sie lassen sich problemlos und gut bearbeiten.

Modelle

Nassstrahlanlagen für feine Oberflächen

Besonders feine Oberflächen lassen sich gut mit den Nass-Strahlanlagen von SIGG Strahltechnik erzielen. Uhren, Schmuck und Produkte aus dem Bereich der Medizintechnik bekommen eine besonders feine Mattierung. Nass-Strahlanlagen von SIGG Strahltechnik gibt es in verschiedenen Größen. Neben dem Rührwerk kann auch eine zusätzliche Schlammpumpe geliefert werden.

Modelle

Muldenbandanlagen für Schüttgut

Muldenbandstrahlanlagen sind für die Oberflächenbehandlung von kleinem, lose bestücktem Schüttgut geeignet. SIGG führt Muldenbandstrahlanlagen in unterschiedlichen Größen, die für ganz unterschiedliche Anwendungen eingesetzt werden: Mit handelsüblichen Strahlmitteln wird gereinigt, entzundert, aufgeraut, mattiert, entgratet, verfeinert, satiniert und geläppt.

Modelle

Vibrationsanlagen für Massenverfahren

Mit Gleitschiff- und Aussiebvibratoren von SIGG Strahltechnik werden Teilen aus Stahl, NE-Metall und Kunststoffen im Massenverfahren towalisiert, präzisionsentgratet und poliert. Durch die hohe Vibrationsfrequenz werden Werkstücke deformationsfrei geschliffen. Dazu werden die Werkstücke mit den Schleifkörpern als Schüttgut in den Maschinenbehälter gegeben.

Modelle

Spezialanlagen für individuelle Anforderungen

SIGG baut Sondermodelle und Anlagen, die speziell auf die Kunden zugeschnitten sind und das Label „Made in Germany“ tragen. Die Sondermodelle, die SIGG Strahltechnik im Kundenauftrag entwickelt und baut basieren auf dem Druckluft- oder dem Injektorprinzip, oder einer Kombination aus beidem. Das Testlabor ist in viele Entwicklungsschritte einbezogen.  

Modelle

Jetzt Anfrage stellen

Sie wollen mehr über unsere Strahlanlagen wissen?

Anfrageform

Anfrageform

Nach diesen Kriterien wählen Sie eine Strahlanlage aus:
•    Material des Werkstücks
•    Größe des Werkstücks
•    Erwartete Stückzahlen
•    Geeignetes Strahlverfahren
•    Strahlmedium
•    Automatisierungsgrad
•    Räumliche Anforderungen
•    Betriebswirtschaftliche Aspekte

Benutzen Sie eine gebrauchte Strahlanlage, um schnell und günstig Strahltechnik in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Dabei sollten Sie sich für eine gebrauchte Strahlanlage direkt vom Hersteller entscheiden. Unsere gebrauchten SIGG Strahlanlagen sind gewartet und in einwandfreiem Zustand. So können Sie ohne Risiko testen, wie Strahltechnik Ihrem Unternehmen nutzt.

Das wichtigste Zubehör für die Strahlanlage ist das geeignete Strahlmittel. Wir beraten Sie umfassend, welches Strahlmittel für Ihre Strahlanlage und Aufgabe geeignet ist. Setzen Sie auf hochwertige Strahlmedien, um Werkstücke möglichst effizient und schonend zu strahlen. Strahlmedien, Filter für Strahlanlagen und weiteres Zubehör bekommen Sie bei uns.

Diese wichtigen Ersatzteile für Strahlanlagen gibt es:
•    Strahlmittelschläuche
•    Strahlpistolen
•    Strahlmitteldüsen
•    Strahlhandschuhe
•    Handlochgummis
•    Luftschläuche
•    Luftdüsen
•    Filter
•    Lochböden
Um Stillstände zu vermeiden, sollten Ersatzteile regelmäßig erneuert werden und schnellstmöglich verfügbar sein. SIGG Ersatzteile sind besonders einfach auszutauschen.

Sie wünsche mehr Informationen oder eine persönliche Beratung? Rufen Sie gleich an oder senden Sie uns eine E-Mail.
+49(0) 7741 808 93 0
info@sigg-strahltechnik.de

Test the Best:
SIGG Lohnstrahlerei

Testen Sie Ihre Werkstücke in unserer Lohnstrahlerei und vereinbaren Sie einen Termin.

SIGG Strahltechnik

Anfrage Termin