SIGG Strahltechnik
SIGG Strahlmittel

Für jede Anwendung das richtige Strahlmittel

Strahlmittel in Premiumqualität in verschiedenen Körnungen und Siebungen

Strahlmittel, auch Medien genannt, bestehen aus metallischen, mineralischen und organischen Materialien. SIGG Strahltechnik führt Strahlmittel ausschließlich in Premiumqualität. Im Lager bevorratet das Unternehmen gängige Strahlmittel mit unterschiedlichen Eigenschaften in verschiedenen Körnungen und Siebungen wie Strahlkorund, Edelkorund, Glasperlen, Strahlglas, Nussschalen, Messinggrieß, Nylongranulat, Stahl-Hartgusskies und Keramikperlen.

Wirtschaftliches Arbeiten mit dem richtigen Strahlmittel.

Der Strahltechnikspezialist verkauft die Medien in Mengen, die der Kunde wünscht– von 25 Kilogramm bis zu mehreren Tonnen. Zu den Kunden zählen Betriebe in allen Größen, vom Handwerker bis zum Großunternehmen. Jedes Strahlmittel hat spezifische Eigenschaften, die es für bestimmte Anwendungen besonders geeignet macht. So kommt beispielsweise Strahlkorund zum Entzundern, Entrosten, Aufrauen und Putzen von Stahl, NE-Metallen, Glas, Holz und Kunststoffen in Betracht. Edelkorund besitzt keinen Eisenanteil und passt bevorzugt zur Bearbeitung von Teile, die nicht rosten dürfen.

Um aus der großen Zahl der vorhandenen Strahlmittel das für Sie am besten geeignete zu ermitteln, empfiehlt es sich, dass Sie uns entsprechende Musterstücke zur Verfügung stellen. Wir sind gern bereit, mit den in unseren Vorführräumen aufgestellten Strahlanlagen verschiedener Typen, Probestrahlungen für Sie durchzuführen.

 

 

SIGG Strahlkorund

Strahlkorund für Trocken- und Nassverfahren

Strahlmittel: Strahlkorund. Bei allen Injektorstrahlanlagen kann im Trocken- oder Nassstrahlverfahren Strahlkorund eingesetzt werden, um Stahl oder Grauguss zu putzen oder Edelstahl zu entzundert. Auch in der Holz- und Kunststoffbearbeitung wird es eingesetzt. Strahlkorund ist nicht silikogen. Gewonnen wird Strahlkorund aus hochwertigem Bauxit. Seine Wirkung steht in Relation zur Korngröße.

mehr

SIGG Edelkorund

Edelkorund für das Strahlen von Stahl

Edelkorund wird häufig genutzt und ist ein wichtiges Strahlmittel. Geschätzt wird es für seine Härte und Zähigkeit, die von seiner Reinheit abhängen. Diese erkennt man an seiner Farbe. Hier gilt die Faustregel: Je reiner das Strahlmittel ist, umso spröder wird es auch. Noch zäher wird es durch den Zusatz von Metalloxiden und durch die Abkühlgeschwindigkeit.

mehr

SIGG Glasperlen

Glasperlen für empfindliche Oberflächen

Glasperlen sind ein Strahlmittel höchster Güte. Zum Einsatz kommen sie in den Strahlsystemen, um empfindliche Oberflächen schonend zu reinigen, glätten oder mattieren. Zum Einsatz kommen Glasperlen in den Injektorstrahlkabinen von SIGG. Da es eisenfrei ist, empfiehlt es sich bestens für Strahlarbeiten auf hochlegierten Stahlen, Sonderstahlen und NE-Metallen.

mehr

SIGG Nussschalengranulat

Nussschalen (Lignoblast) für sanftes Bearbeiten

Nussschalengranulat (Lignoblast) besteht aus gebrochenen, gereinigten und gesiebten Walnussschalen. Das natürliche Strahlmittel reinigt und entgratet sanft Kunststoffspritzteilen oder Drehteilen aus Messing und Aluminium. Zum Einsatz kommt es in der Medizintechnik, Elektronik und im Fahrzeugbau. Erhältlich sind Nussschalen in einer Losgröße ab 25 Kilo.

mehr

SIGG Nylongranulat

Nylongranulat entgratet und reinigt effizient

Nylongranulat ist ein würfelförmiges Granulat aus Kunststoff und Schleifkörpern, mit denen Werkstücke effizient entgratet oder gereinigt werden können. Besonders die Oberflächen von Kunststoffteilen werden damit behandelt. Erhältlich ist das Nylongranulat ab 25 Kilo. Angefragt wird es von Unternehmen aus der Medizintechnik, Elektronik und dem Fahrzeugbau.

mehr

SIGG Stahlkies

Stahlkies für die Harten

Hergestellt wird Stahlkies durch mechanisches Zerkleinern großer, kugeliger Strahl- oder Hartgussteilchen. Das so gewonnene Stahl- oder Hartgussgranulat besteht daher meist aus scharfkantigem Kies. Das Material ist sehr hart und zeichnet sich dadurch aus, dass es auch nach zahlreichen Strahlvorgängen seine kantige Form behält. Erhältlich ab 25 Kilo.

mehr

SIGG Keramikperlen

Keramikperlen verbessern die Dichte

Wer mit Keramikperlen strahlt möchte eine Oberflächenveredelung von Edelstahl-, Titan und Aluminiumbauteilen. Das Verfahren bearbeitet die Oberflächen sanft, obwohl die Keramikperlen gegenüber den Glasperlen eine höhere Strahlgeschwindigkeit haben. Verbessert wird auch die Oberflächenverdichtung. Keramikperlen werden oft in der Medizintechnik verwendet.

mehr

SIGG Messinggries

Messinggries: sparsam und staubarm

Damit Messingoberflächen ihren Glanz behalten, strahlt man mit Messinggries. Das hochwertige Strahlmittel, das sparsam und staubarm ist, kommt besonders beim Strahlen von Uhren oder Schmuck zum Einsatz. Aber auch Teile aus der Automobilindustrie, Medizintechnik oder Elektronik werden mit Messinggries gestrahlt. SIGG liefert Messinggries ab 25 Kilo.

mehr

Test the Best:
SIGG Lohnstrahlerei

Testen Sie Ihre Werkstücke in unserer Lohnstrahlerei und vereinbaren Sie einen Termin.

SIGG Lohnstrahlerei

Anfrage Termin