Die Oberfläche
bestimmt die Technik


Nassstrahlanlagen

Die Oberfläche
bestimmt die Technik.


Injektoranlagen

Mit dem
richtigen Druck
veredeln Sie
jede Oberfläche.

Druckstrahlprinzip

Strahltechnik für chirurgische Instrumente in allen Disziplinen

Perfekte Oberflächen für Humanmedizin, Dentaltechnik oder Veterinärmedizin

Operationstechnik ist trotz der Weiterentwicklungen in der Roboterchirurgie nach wie vor in den meisten Fällen Handarbeit. Die Qualität der chirurgischen Instrumente ist neben den Fertigkeiten des Operateurs ein wesentliches Erfolgskriterium. Mithilfe der Strahltechnik für chirurgische Instrumente werden hochwertige Spezialgeräte für medizinische Zwecke angefertigt. Zu den gängigsten Werkzeugen gehören Pinzetten, Klemmen, Scheren, Haken, Nadelhalter und Redonspieße. Sie alle werden aus verschiedenen Metallen gefertigt – zum einen wegen der Stabilität der Instrumente, zum anderen, weil Metall ein besonders hygienischer Werkstoff ist. Die Strahltechnik für chirurgische Instrumente ist ein wichtiges Verfahren, um die Oberflächeneigenschaften der jeweiligen Werkzeuge optimal an die Anwendung anzupassen.

Strahltechnik für chirurgische Instrumente kann die Optik und Haptik der verschiedenen Werkzeuge wesentlich verbessern. Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten unserer Strahlmedien und Strahlanlagen für Ihre Produktion. Sie erreichen uns persönlich am Telefon unter +49 (0) 7741 808 93 0 oder schicken uns eine Mail an info(at)sigg-strahltechnik(dot)de.

Perfekter Halt – am Griff oder der Spitze

Strahltechnik für chirurgische Instrumente kann gezielt eingesetzt werden, um die Griffe der Instrumente sicherer zu gestalten. Eine leicht angeraute Fläche sorgt dafür, dass die Instrumente sicher in der Hand liegen und nicht rutschig werden. Auch Pinzetten müssen je nach Einsatzgebiet besonders gut haften, um Gewebe zuverlässig zu greifen. Die Strahltechnik für chirurgische Instrumente sorgt in diesem Fall für Auflageflächen, die besonders rutschhemmend und gleichzeitig gewebeschonend sind. Das gilt beispielsweise für anatomische Maulflächen mit quergestreifter Riefelung und stumpfer Spitze oder atraumatische Maulflächen, die besonders gewebeschonend eingesetzt werden können. Doch auch chirurgische Maulflächen mit Zähnchen müssen mithilfe der Strahltechnik für chirurgische Instrumente behandelt werden, damit die Zähnchen präzise eingesetzt werden können und frei von störenden Graten sind. Darüber hinaus schafft Strahltechnik für chirurgische Instrumente perfekt geglättete Oberflächen ohne Risse, die den besonderen hygienischen Anforderungen und Reinigungsprozessen in der Medizin gerecht werden.

Wir haben viel Erfahrung mit Strahltechnik für chirurgische Instrumente und beraten Sie gerne unverbindlich zum Einsatz unserer Strahlanlagen und der geeigneten Strahlmedien für Ihre Produkte. Rufen Sie gleich an unter +49 (0) 7741 808 93 0 oder schreiben Sie uns an info(at)sigg-strahltechnik(dot)de.

Termine & Aktuelles

Individuelle Anfrage

Unsere Experten für individuelle
Anfragen erreichen Sie unter
Tel. +49 (0) 7741 808 93 0

" kann nicht verarbeitet werden.
Bitte leere den TYPO-Frontend-Cache.
Ist das aktuelle Backend Layout eines einer anderen Erweiterung, fehlt eventuell ein entsprechendes TypoScript-Template.
Wenn Du das Problem nicht beheben kannst, wähle bitte ein gültiges Backend-Layout.
Das ist eine Meldung der Erweiterung Start TYPO3 Responsive! (EXT:start). 1