Oberflächen für einen
glanzvollen Auftritt

TR 110 mit ausziehbarem Drehtisch

Mit SIGG Strahltechnik wird jedes Auto zum Glanzstück

Perfekte Oberflächen für eine glänzende Lackierung

In der Automobilindustrie ist das Lackieren von Kunststoff- oder Metallteilen gelebter Alltag. Damit eine schützende und optisch ansprechende Lackierung nicht nur gelingt, sondern möglichst robust und widerstandsfähig ist, darf eine professionelle Vorbehandlung, wie sie durch die Strahlanlagen von SIGG Strahltechnik sichergestellt wird, nicht ausbleiben. Mit ihnen lassen sich Werkstücke aus der Automobilproduktion perfekt für das Lackieren reinigen, glätten, entgraten und verdichten. Würde man darauf verzichten, wäre die Lackschicht uneben und nicht lange haltbar. Denn Schmutz bildet unter dem Lack minimale Zwischenräume, die auch die schönste Lackschicht an dieser Stelle schwächt und irgendwann zu unerwünschtem Abblättern führt.

Technologie so vielfältig wie eine Farbpalette

Die Vorbehandlung von Kunststoff- und Metallteilen für die Automobilindustrie ist daher Pflicht. Die Möglichkeiten für diese Vorarbeiten sind fast so vielseitig wie die Farbpalette. Die Parameter aus denen das optimale Oberflächenergebnis erzielt wird, setzen sich aus Material, Beschaffenheit und Größe des Werkstücks zusammen. Davon ist nicht nur die passende Strahltechnologie, sondern auch die Auswahl des Strahlmittels abhängig. SIGG Strahltechnik hält alle gängigen Strahlmittel in einer hohen Qualität auf Lager.

SIGG - Damit die Lackierung eine Augenweide wird

Als Strahlmittel werden die verschiedensten Strahlmittel eingesetzt. Durch das Strahlen beispielsweise mit den Injektorstrahlanlagen von SIGG wird das Werkstück gereinigt und erhält eine ebenmäßige Struktur. Selbst Farbe oder Rost lassen sich mit diesem Strahlverfahren mühelos entfernen. Damit die geplante Lackierung im Ergebnis eine Augenweide wird, können Strahltechnik und Strahlmittel im Testlabor von SIGG ausprobiert werden. In die Beratung durch das SIGG-Team fließt dabei über 60 Jahre Erfahrung ein und der Qualitätsanspruch „Made in Germany“. Welches Werkstück möchten Sie lackieren? Vom Einzelstück bis hin zu automatisierten Technologielösungen, die sich auch in Linienproduktionen integrieren lassen, reicht das Angebot von SIGG. Sie haben Fragen rund um die Vorbereitungen von Lackierungen mit Strahltechnik von SIGG? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Termine & Aktuelles

Individuelle Anfrage

So finden Sie Ihre passende
Strahlanlage direkt unter
Tel. +49 (0) 7741 808 93 0