Metallische Strahlmittel sind Alleskönner

Welches Metall-Strahlmittel ist wofür geeignet?

Metallische Strahlmittel für verschiedene Aufgaben

Durch ihre spezifischen Eigenschaften sind metallische Strahlmittel vielfältig einsetzbar. Sie eigenen sich zum Entsanden, Entzundern oder Reinigen von Gussteilen aus Stahl oder Edelstahl, aber auch zum Entgraten, Verfestigen oder für die Oberflächenveredelung. Gussteile können ebenso bearbeitet werden, wie Schmiedeteile, Stahlprofile oder Drähte, legierte Werkstücke oder auch Bauteile aus nichtmetallischen Werkstoffen.

Wirtschaftlich dank langer Lebensdauer: Metallische Strahlmittel überzeugen

Metallische Strahlmittel haben den großen Vorteil, dass sie relativ leicht aufbereitet werden können und damit dazu beitragen, die Betriebskosten für Strahlprozesse gering zu halten. Zu den metallischen Strahlmitteln gehören Stahl-Granulat, Edelstahl-Granulat und Hartguss-Granulat aber auch Messinggries, Korund und Edelkorund weiß. Beim Strahlen können metallische Strahlmedien, wie zum Beispiel Stahlkies, je nach Härte des Strahlguts bis zu 100-mal wiederverwendet werden und sind damit besonders wirtschaftlich.

Edelstahl Strahlmittel besonders effizient

Strahlmedien aus Edelstahl weisen eine besonders hohe Lebensdauer bei gleichzeitig kurzen Strahlzeiten auf. Sie eigenen sich besonders für das Strahlen rostfreier Oberflächen und sorgen für weitgehend staubfreies Strahlen. Zur Herstellung von Edelstahl-Granulat werden meist ausgewählte Edelstahlschrotte eingeschmolzen, legiert und anschließend verdüst.

Hartguss Kies reinigt besonders gut

Metallische Strahlmittel wie Hartguss Kies verfügen über besonders gute Reinigungswirkung. Der Hartguss Kies zerbricht während des Strahlvorgangs in kantige Stückchen, sodass eine dauerhafte Mischung aus scharfkantigen Körnchen entsteht. Selbst nach mehreren Strahldurchgängen bleibt diese kantige Form erhalten, sodass die Wirkung des Strahlmediums nicht nachlässt. Zum Einsatz kommt dieses metallische Strahlmittel häufig in der Automobilindustrie, denn damit können Fahrzeugkomponenten oder Motorbauteile effizient gestrahlt werden.

Metallische Strahlmittel gibt es bei uns in den verschiedensten Ausführungen und Zusammensetzungen. Welches Strahlmedium das richtige für Ihre Werkstücke ist, prüfen wir gerne anhand von Musterteilen für Sie. Nutzen Sie unsere Expertise und rufen Sie uns an, wir informieren und beraten Sie telefonisch unter +49 (0) 7741 808 93 0 oder per Mail an info(at)sigg-strahltechnik(dot)de.

Jetzt Anfrage stellen

Sie wollen mehr über unsere Injektoranlagen wissen?

Anfrageform

Anfrageform

Test the Best:
SIGG Lohnstrahlerei

Testen Sie Ihre Werkstücke in unserer Lohnstrahlerei und vereinbaren Sie einen Termin.

SIGG Strahltechnik

Anfrage Termin