SIGG Strahltechnik
SIGG Strahlkorund

Strahlkorund ist ein robustes Strahlmittel

Strahlkorund wird aus Bauxit gewonnen

Strahlkorund wird zum Reinigen, Entzundern, Entrosten und Aufrauen von Stahl, Glas, Holz oder Kunststoff eingesetzt. Strahlkorund ist ein speziell für die optimale, chemisch neutrale Oberflächenbehandlung entwickeltes eisenfreies Mineralstrahlmittel.

Strahlkorund im Trocken- und Nassstrahlverfahren

Bei allen Injektorstahlanlagen von SIGG Strahltechnik kann im Trocken- oder Nassstrahlverfahren Strahlkorund eingesetzt werden. Gewonnen wird Strahlkorund aus hochwertigem Bauxit. Seine Wirkung ist abhängig von seiner Korngröße. Mit Strahlkorund wird Stahl oder Grauguss geputzt, oder Edelstahl entzundert. Auch in der Holz- und Kunststoffbearbeitung kommt es zum Einsatz. Obwohl es mineralischen Charakter hat, ist Strahlkorund nicht silikogen. Sie haben Fragen zum dem Strahlmittel Strahlkorund und möchten wissen, für welche Strahltechnik es geeignet ist. Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Artikelübersicht Strahlkorund

Ab Lager lieferbar sind folgende Absiebungen:

Art-Nr.Bezeichnung
100389Strahlkorund0,06 - 0,12
100390Strahlkorund0,12 - 0,25
100448Strahlkorund0,25 - 0,50
100392Strahlkorund0,50 - 1,00
102318Strahlkorund0,80 - 1,20
100393Strahlkorund1,00 - 2,00
101030Strahlkorund180
100924Strahlkorund220


Standardmenge 25 kg. Bei geringeren Mengen muss ein Mindermengenzuschlag von 10 Euro miteingerechnet werden.
Preise auf Anfrage.
Weitere Abmessungen und Formen auf Anfrage.

 

 

Test the Best:
SIGG Lohnstrahlerei

Testen Sie Ihre Werkstücke in unserer Lohnstrahlerei und vereinbaren Sie einen Termin.

SIGG Lohnstrahlerei

Anfrage Termin