Platzsparende Strahlenlagen
von SIGG Stahltechnik:
Optimal für kleinere
bis mittelgroße Werkstücke.

Produktübersicht Strahlenlagen

Beste Arbeitsbedingungen
für optimale Strahlergebnisse

Leicht bedienbar dank gut einsehbarem Sichtfenster

Beschreibung

Die Injektorstrahlanlagen TR 70, TR 70 EA und TR 80 von SIGG Strahltechnik bieten beste Arbeitsbedingungen für das Strahlen von kleinen bis mittelgroßen Werkstücken. Das effektive Injektor-Strahlprinzip arbeitet mit einem Strahlkopf, in dem durch eine vorgeschaltete Luftdüse eine hohe Strömungsgeschwindigkeit erzeugt wird. Durch den Unterdruck in der Strahlkopf-Mischkammer, wird aus der Mischkammer das Strahlmittel eingesaugt, über die unmittelbar nachgeschaltete Strahldüse geleitet und auf die Oberfläche gestrahlt. Das Strahlmittel entfaltet dabei eine enorme Geschwindigkeit, die eine schleifende Wirkung erzielt. Die TR 70, TR 70 EA und die TR 80 mit ihren leistungsstarken Strahlpistolen finden in zahlreichen Branchen ihren Einsatz.

Ihre Vorteile:

  • Platzsparend
  • Gewichtsausgleich durch Gasdruckfedern in oberster Position
  • Separater Staubabscheider
  • Gut einsehbares Sichtfenster
  • Leicht bedienbar
  • Eignet sich für kleinere und mittelgroße Werkstücke
  • Effizientes Injektor-Strahlverfahren
  • Einsetzbar sind alle handelsüblichen Strahlmittel
  • Ressourcensparend dank geschlossenem Kreislauf des Strahlmittels
  • Branchenübergreifend einsetzbar

Ausstattung

Türen:

Faltbare Frontfalttür (TR 70, TR 80) mit Handgriffen,
Seitentüre (TR 70 EA) für seitlichen Zugriff

Bedienung:

Fußschalter,
leicht zugänglichen Handlochgummis

Schaltschrank:

Integriert sind alle erforderlichen elektrischen Einrichtungen

Düsen:

Keramikdüsen
Optional: Hartmetall-Strahldüsen aus Borcarbid

Strahlpistolen:

Wahlweise manuell bedienbar oder aber in einem Düsenhalter fixierbar

Handdrehtisch:

optional

Strahlmittelheizung:

optional integrierbar

Gasdruckfedern:

Für den Gewichtsausgleich im Strahlraum in der obersten Position

Sichtfenster:

440 x 290 mm,
zum Strahlraum hin doppelverglast,
mit Sicherheitsscheibe ausgestattet

Filter:

Patronenfilter oderTaschenfilter

Optionen:

höhenverstellbar, automatisches Drehkorbaggregat

 

Technische Daten

TR 70 SIGG

TR 70

Außenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

700 + 350 mm für Schaltschrank 

750 mm + 130 mm für Abluftstutzen

1730 mm (2250 mm offen)

Innenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

680 mm

700 mm

620 mm

Gewicht:

ca. 100 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 TR 70 EA TR 70 EA

Außenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

700 mm + 450 mm bei geöffneter Flügeltüre

600 mm + 130 mm für Abluftstutzen

1600 mm 

Innenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

680 mm

450 mm

450 mm

Gewicht:

ca. 100 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


TR 80TR 80

Außenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

800 mm + 350 mm für Schaltschrank 

900 mm + 130 mm für Abluftstutzen

1730 mm (2250 mm offen)

Innenmaße:

Breite

Tiefe

Höhe

 

780 mm

800 mm

620 mm

Gewicht:

ca. 140 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

blanko
Nachfolgende Angaben gelten für alle Modelle:

Lochblechboden:

Belastbarkeit 100 kg

Stromanschluss:

3x 400 V AC / 16A / 50Hz / 0,1 kW

Luftanschluss:

3/4“ G

Luftbedarf:

6 mm Strahldüse, ca. 300 l/min bei 5 bar Druck

8 mm Strahldüse, ca. 500 l/min bei 5 bar Druck

10 mm Strahldüse, ca. 800 l/min bei 5 bar Druck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download technisches Datenblatt Injektorstrahlanlagen TR70-80 als PDF

Modelle Injektor-Strahlanlagen

Injektor TR 60

mehr

Injektor TR 70 EA

mehr

Injektor TR 70

mehr

Injektor TR 70
höhenverstellbar

mehr

Injektor TR 80

mehr

Injektor TR 110 EA

mehr

Injektor TR 110

mehr

Injektor TR 140

mehr