SIGG Strahltechnik
SIGG Uhren & Schmuck

Schmuck bekommt mit SIGG Strahltechnik Charakter

Perfekte Optik und hochwertige Funktionalität

Glänzende oder matte Edelmetalle sind geschätzte Materialien bei edlen Uhren oder schönem Schmuck. Strukturiert oder samtig mattiert geben die Oberflächen dem edlen Werkstück Charakter und Ausdruck. Optik ist das eine, Funktionalität das andere: Damit ein Uhrwerk präzise die Zeit misst, müssen die kleinsten Zahnrädchen zunächst perfekt entgratet werden. Damit die hohe Qualität an den Oberflächen und präzisen Kanten sichergestellt werden kann, bietet sich eine Oberflächenbearbeitung mit Strahlanlagen von SIGG Strahltechnik an.

Strahlanlagen und Strahlmittel

Nach dem Fräsen, Gießen, Stanzen und Bohren von Uhrgehäusen oder Schmuckstücken werden diese in den Strahlanlagen mit hochwertigen Strahlmitteln bearbeitet. Welche Strahlanlage die richtige ist, entscheidet das gewünschte Ergebnis. Gemeinsam mit dem Kunden ermitteln die Spezialisten von SIGG Strahltechnik im unternehmenseigenen Testlabor die Möglichkeiten und passen Technologie und die Auswahl der Strahlmittel an die individuelle Aufgabenstellung an.

Feine Oberflächen für Uhren und Schmuck

Sollen Schmuck oder Uhren besonders feine Oberflächen aufweisen, bietet sich das Nassstrahlverfahren an. Die Mischung aus Strahlmittel und Wasser wird dafür in einem Behälter aufgerührt und auf das Werkstück gestrahlt. Der Flüssigkeitsfilm, der sich bei diesem Verfahren auf den Uhrengehäusen oder den Schmuckstücken bildet, schützt diese vor Abrasion. Winzige Vertiefungen in der Oberfläche, die sich beim Nassstrahlen mit Wasser füllen, werden geschont. Die unerwünschten erhabenen Teile der Oberfläche werden durch das Nassstrahl-Verfahren abgetragen. Das Ergebnis ist eine edle Optik.

Viel Know-how im Testlabor

SIGG Strahltechnik hat bei der Bearbeitung von Schmuck und Uhren im Laufe seiner 60jährigen Firmengeschichte viel Know-how aufgebaut. Souveräne Sicherheit prägt die kundenspezifische Auswahl der passenden Strahlanlage und des richtigen Strahlmittels. Kunden wird die Möglichkeit geboten, mit Musterteilen ins Testlabor zu kommen, um direkt vor Ort die Ergebnisse zu beurteilen. Für das Probestrahlen ist das Labor neben verschiedenen Anlagen mit Mikroskopen zur visuellen Kontrolle und mit Rauheitsmessgeräten ausgestattet.

Weitere Lösungen in der Strahltechnik und zu Ihrer neuen Strahlanlage finden Sie unter:

Sie haben Fragen rund um das Anwendungsspektrum der Strahlanlagen von SIGG für Uhren & Schmuck? Dann rufen Sie uns an unter +49 7741 808 93 0 oder schreiben Sie uns.

SIGG Strahltechnik Kontakt

So finden Sie Ihre passende
Strahlanlage direkt unter
Tel. +49 (0) 7741 808 93 0

Weitere Anwendungen im Bereich Uhren & Schmuck

 

Uhrengehäuse

Uhrwerke entgraten

Strukturen

Übersicht Anwendungen