SIGG Strahltechnik
SIGG Strahltechnik Zulieferindustrie

Zulieferindustrie profitiert von der Effizienz der Strahlanlagen von SIGG

Hoher Durchsatz, höchste Qualität, beste Oberflächen

Die überwiegende Zahl grundlegender Innovationen im Bereich Automotive kommt aus der Zulieferindustrie, die immer mehr Leistungen aus den Bereichen Produktion und Entwicklung übernimmt. Gleichzeitig ist fast keine Branche so stark dem Preisdruck ausgeliefert wie sie. Dabei wird der Ruf nach immer höherer Qualität lauter. SIGG Strahltechnik bietet mit seinen Strahlanlagen nicht nur beste Bearbeitungsergebnisse. Durch die Automatisierung wird auch die Effizienz bei der Oberflächenbearbeitung gesteigert. Die Strahlanlagen lassen sich in Produktionslinien integrieren und auch deren Bestückung lässt sich durch den Einsatz von Robotertechnologie automatisieren.

Viele Werkstücke aus der Zulieferindustrie

Die Liste von Werkstücken aus der Zulieferindustrie, die mit Strahlanlagen von SIGG bearbeitet werden, ist lang. Vom Aluminiumdeckel bis zur Zylinderkopfdichtung reich die Spanne der Teile, die mit den Injektorstrahlanlagen, den Karussellanlagen oder Druckstrahlanlagen von SIGG gestrahlt werden. Auch Turboladegeräte gehören dazu, die nach dem Abschneiden von den Gießbäumen oft Gipsrückstände aufweisen und entgratet werden müssen. Diese werden beispielsweise auf der Sonderanlage SIGG 4300 bearbeitet. Alle drei Sekunden wird ein Turboladegerät von vier bis fünf Mitarbeitern im Akkord auf die Satelliten der Karussellstrahlanlagen_gesteckt. Zehn Stationen mit Strahlpistolen, die in verschiedenen Positionen Strahlkorund durch ihre Düsen auf die Turbolader schießen, entfernen ruckzuck Gussrückstände und scharfe Kanten. Haben die Werkstücke die Abblaskammer am Ende des Strahlvorgangs passiert, werden sie von einem Roboter abgepackt.

Motorblöcke aus Aluminiumguss strahlen

Kunden aus dem Automotive-Bereich strahlen mit hochwertigen Strahlmitteln aus rostfreiem Material auf ihre Gussteile, wie z. B. Oberteile für Motorblöcke aus Aluminiumguss. Die Strahlmittel mit einem Durchmesser im Mikrometerbereich verdichten und mattieren die Oberflächen. Damit ist das Fundament für eine dauerhafte und schöne Lackierung gegeben. Welche Aufgabenstellung führt Sie zu uns? Haben Sie Fragen rund um die Oberflächenbearbeitung mit Strahlanlagen von SIGG Strahltechnik? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

SIGG Strahltechnik Kontakt

So finden Sie Ihre passende
Strahlanlage direkt unter
Tel. +49 (0) 7741 808 93 0

Weitere Anwendungen im Bereich Zulieferindustrie

 

Greiftechnik

Antriebe

Werkzeuge

Komponententeile