SIGG Strahltechnik

Die Strahlkabine ist der sichere und saubere Arbeitsplatz für alle Strahltechnikaufgaben

SIGG Strahltechnik entwickelt und fertigt Strahlkabinen für verschiedene Zwecke

Unter einer Strahlkabine wird üblicherweise eine Strahlanlage verstanden, die von einer Person im Handstrahlbetrieb bedient werden kann. Die Strahlkabine umschließt dabei die eigentliche Strahlanlage und erfüllt mehrere Aufgaben:

  • Schutz vor Lärm
  • Schutz vor abgeleitetem Strahlmittel
  • Schutz vor Staub
  • Sauberkeit des Arbeitsplatzes
  • Sicherheit des Bedieners


Gegen Emissionen wird die Strahlkabine so dicht wie möglich gefertigt. Zusätzliche Absauganlagen und Filter tragen ebenfalls zur Sauberkeit bei und schützen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Staub. Besonders benutzerfreundlich ist die höhenverstellbare Strahlkabine: Hier kann der Arbeitsbereich an die Körpergröße des Bedieners angepasst werden und erfüllt damit die Kriterien eines ergonomischen Arbeitsplatzes. Die Strahlkabine kann sowohl mit dem Injektorstrahlprinzip, als Druckstrahlanlage oder im Nassstrahlverfahren ausgerüstet sein. Über eine transparente Sichtscheibe hat der Bediener freien Blick auf das Arbeitsfeld. Hier werden je nach Ausstattung der Strahlkabine und des Verfahrens einzelne Werkstücke gestrahlt oder kleinere Teile in Körben oder auf Drehtischen bearbeitet.

Die SIGG Strahlkabine – täglich effizient im Einsatz

Strahlkabinen von SIGG sind der täglichen Beanspruchung in einem modernen Industriebetrieb gewachsen. Der Grundaufbau ist solide und platzsparend. Sämtliche Verschleißteile können einfach ausgetauscht werden, die Original-Ersatzteile erhalten Sie direkt bei SIGG. Moderne Strahlkabinen lassen sich einzeln aufstellen oder in bestehende Produktionslinien integrieren. Optimierte Technik sorgt für einfache und komfortable Bedienbarkeit, geringen Materialverbrauch und bei Bedarf optimale Entstaubung.

Eine Strahlkabine ist ideal für zahlreiche Fertigungsaufgaben

Strahltechnik eignet sich für zahlreiche Fertigungsaufgaben. Nutzen Sie die unterschiedlichen Verfahren zum Entrosten, Entzundern, Entgraten, Aufrauen, Verfestigen oder Härten von Oberflächen. Auch fürs Oberflächenfinish ist Strahltechnik ideal: selbst hochwertigste Materialien können schonend bearbeitet werden. Zum Einsatz kommt das Strahlen beispielsweise für Uhren und Schmuck, medizinische Geräte oder modische Accessoires sowie in der Automotive Branche. Sind Sie unsicher, ob sich die Strahltechnik für Ihre Fertigungsaufgabe eignet? Dann sprechen Sie mit uns. Gerne strahlen wir Musterteile für Sie und beraten Sie in punkto Verfahren, Anlage und Strahlmittel. Rufen Sie uns an unter Telefon +49 (0) 7741 808 93 0 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@sigg-strahltechnik.de

Zu den Strahlanlagen

SIGG Strahltechnik

Anlagen Druckstrahlprinzip

Druckstrahlanlagen von SIGG

SIGG Strahltechnik

Anlagen Injektorstrahlprinzip

Injektorstrahlanlagen von SIGG

SIGG Strahltechnik

Anlagen Nassstrahlprinzip

Nassstrahlanlagen von SIGG

SIGG Strahltechnik Kontakt

Unsere Experten für individuelle
Anfragen erreichen Sie unter
Tel. +49 (0) 7741 808 93 0